Elisa-Marie Raber

Elisa-Marie Raber

Elisa-Marie Raber studiert zur Zeit Querflöte im künstlerisch-pädagogischen Profil an der Hochschule für Musik Saar und ist Bundespreisträgerin im Wettbewerb „Jugend musiziert“. Ihren ersten Instrumentalunterricht erhielt sie im Alter von sechs Jahren und nahm seitdem mehrfach an diversen Kursen teil, so zum Beispiel an einem internationalen Meisterkurs am „Conservatorio Nacional de Música“ in Lima, Perú.

Bei einem einjährigen Auslandsaufenthalt hatte sie dort die Chance, einen Querflötenzweig an einer allgemeinbildenden Schule aufzubauen - wodurch sie täglich wertvolle Erfahrungen im Unterrichten sammeln konnte.