Annika Bock

Annika Bock

begann in ihrem 7. Lebensjahr mit dem ersten Instrumental- unterricht an der Querflöte. Seit dieser Zeit wurde sie u. a. unterrichtet von Miriam Arnold, Britta Jacobs und Katharina Schröter.

Sie studiert an der Hochschule für Musik Saar Schulmusik in der Flötenklasse von Bettina Nieswandt. Neben ihrer Mitwirkung im Landes-Jugend-Sympho- nie-Orchester Saar nahm Annika Bock erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil. Annika Bock ist ausgebildete Jugendleiterin und betreut Kinder- und Jugendgruppen.